todo

Der Grund für starke Marken

Für Unternehmensmarken und Arbeitgebermarken gestalten wir keine belanglose Fassade. Mit unserer Strategie „authentisch kommunizieren“ evaluieren wir die Werte, Ziele und Kernkompetenzen der Stakeholder und stellen sie in den Fokus. Damit schaffen wir den Grund für eine strategische, nachhaltige und vor allem glaubwürdige Differenzierung im Markt.

Unsere Strategie
"Werte entdecken"

Werte geben Orientierung und Sinn. Sie fördern klare Entscheidungen und motivieren zum Handeln. Gemeinsame Werte schaffen Identifikation und nachhaltige Beziehungen. Werte prägen also entscheidend, was ich tue, wie ich es tue und mit wem ich es tue. Dort liegt der Nährboden einer starken Markenidentität und Markenstrategie.

Unsere Leistung
"Wachstum fördern"

Ihre Markenidentität mit Ihren Werten und Kernkompetenzen liefert uns den Dünger für eine kraftvolle Kommunikation. Somit wird die Kommunikation nicht von außen aufgesetzt, sondern wächst aus Ihrem Unternehmen heraus

Das Ergebnis   Die Kommunikation ist authentisch, schafft damit Glaubwürdigkeit nach außen und Identifikation nach Innen. Und für die Positionierung können wir fundierte Differenzierungsmerkmale formulieren

0
2
Roman Markenentwicklung

Roman Rochus

Dipl. Des. (Uni) Unternehmenskommunikation
Unternehmenskulturberater

Verantwortlich für Markenentwicklung und Markeninszenierung

Elke Kommunikation und PR

Elke Grotmann

Dipl. Betriebswirtin (FH)

Verantwortlich für Marketing und Public Relations

Matthias Markendesign und Grafik

Matthias Blachny

Dipl. Des. (Uni) Unternehmenskommunikation

Verantwortlich für Markendesign und Grafik

Roman Rochus Markenentwicklung und Kommunikation

GrundEcht - Markenentwicklung und Kommunikation

Hainbuchenstraße 7
83395 Freilassing

AnsprechpartnerRoman Rochus

Tel.+49 8654 6070130
Mobil.+49 176 29466691
Mail.office@grundecht.com

Jobs

Here we go ...

Impressum

GrundEcht - Markenentwicklung und Kommunikation
Hainbuchenstraße 7
83395 Freilassing

Tel.+49 - 8654 - 60 70 130
Mobil.+49 - 8654 - 60 70 130
Mail.office@grundecht.com

Inhaber.Dipl.-Des. Roman Rochus
Umsatzsteuer ID.DE250109446
Steuernummer.105/263/301191
Gerichtsstand.Amtsgericht Laufen

Disclaimer

Verantwortungsbereich Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter der Adresse: www.grundecht.com und www.grundecht.de. Die dargestellte Internetpräsenz und die darin enthaltenen Informationen dienen ausschließlich der Information unserer Kunden.

Abgrenzung
Die Web-Präsenz ist Teil des WWW und dementsprechend mit fremden, sich jederzeit wandeln könnenden Web-Sites verknüpft, die folglich auch nicht diesem Verantwortungsbereich unterliegen und für die nachfolgende Informationen nicht gelten. Dass die Links weder gegen Sitten noch Gesetze verstoßen, wurde genau einmal geprüft bevor sie hier aufgenommen wurden. Solche Links, die zu fremden Webprojekten führen, erkennen Sie daran: Schriftsymbol, neues Browserfenster. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Grundsätzlich distanzieren wir uns von allen Inhalten sämtlicher auf allen Seiten aufgeführten Links!

Keine Haftung
Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Haftungsansprüche gegen den Autor, aufgrund materieller oder ideeller Schäden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen, werden grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält sich Änderungen jeglicher Art ausdrücklich vor.

Urheberschutz und Nutzung
Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und/oder weiter zu geben oder gar selbst zu veröffentlichen. Wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, liegen die Urheberrechte für Texte, Fotos und Illustrationen bei Roman Rochus.

Datenschutz
Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben. Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an: office@grundecht.com Gemäß 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.

Schutzrecht
wird beansprucht für www.grundecht.com und www.grundecht.de

Schutzrechtsverletzung
Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post an office@grundecht.com mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann.

Datenschutz

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Markenentwicklung Marketing Kommunikation Werbung
Haben Sie Fragen?
Ich bin gerne für Sie da!
tel.
+49 - 8654 - 6070130
mail.

Sie bitten um Rückruf.

Die Basis unserer Markenentwicklung ist die Unternehmenskultur

Aus dem Grund arbeiten wir für Unternehmen, die geprägt werden von ...

Macher-, Kämpfer- und Eroberungstypen, ...

von Kreativen-, Entdecker- und Schöpfertypen, ...

von empathischen, bodenständigen und fürsorglichen Typen.

Denen es wichtig ist, in familiären und behaglichen, ...

in individuellen und unkonventionellen ...

oder in hoch strukturierten und hierarchischen Unternehmen zu arbeiten.

Die Zielgruppen der Unternehmen sind oft gesättigt und verschlossen. Sie verlangen nach einem individuellen Mehrwert.

Die Unternehmen versuchen in der Regel ihre Produkte und Dienstleistungen in ähnlicher Weise mit überwiegend sachlichen Produkteigenschaften (Preis, Qualität usw.) zu bewerben und mit hohem Marketingaufwand vom Mitbewerb zu differenzieren.

Nur, warum sollte sich die Zielgruppe für ein bestimmtes Produkt entscheiden?
Woran erkennt sie, welches Produkt das Beste für sie ist?

Einen herausragenden und individuellen Nutzen kann die Zielgruppe nicht erkennen.
Eine klare und erlebbare Differenzierung wird nicht sichtbar.

Mein Team und ich lösen diese Herausforderung strategisch, fundiert und nachhaltig. Wir begleiten Sie zu einer starken Marke, die Ihrer Zielgruppe einen individuellen Nutzen bietet und eine erlebbare Differenzierung schafft. Sollten Sie Fragen haben, ich stehe Ihnen natürlich gerne zu Verfügung.

Markenentwicklung Marketing Kommunikation Werbung
Haben Sie Fragen?
Ich bin gerne für Sie da!
tel.
+49 - 8654 - 6070130
mail.

Sie bitten um Rückruf.

Wie führt unser Markenprozess zu einer erfolgreichen Kommunikation?

Wir zeigen Ihnen hier vereinfacht unsere Strategie der Markenentwicklung mittels dreier Protagonisten. Ihr Ziel ist es, ihre Zielgruppe besser zu überzeugen und sich klar zu differenzieren. Bisher gelingt ihnen das mit ihrem Angebot nicht, weil sie nur sachliche Merkmale (Preis, Qualität, Service usw.) kommunizieren. Generell stimmen wir einen Markenprozess individuell auf das Unternehmen, seinen Möglichkeiten und Herausforderungen ab.

Die Basis unserer Markenentwicklung ist die Unternehmenskultur

Unternehmen werden durch den Charakter (Werte) des Unternehmers, seiner Leistungsträger und der gesamten Belegschaft geprägt. Aus der Summe der Werte entsteht die Unternehmenskultur, die alle Unternehmensstrategien und Prozesse bewusst oder unbewusst beeinflusst. Somit bedienen auch wir uns an diesem Wertepool. Er gibt uns die Grundlage für eine strategische und authentische Kommunikation.

1. Phase: Workshop zur Evaluierung des Markenkerns

In diesem Workshop evaluieren wir zusammen mit dem Unternehmer seine Werte, Ziele, Visionen, Erfolge, Herausforderungen, Kernkompetenzen und vereinigen die stärksten Werte zum Markenkern. Auch die Leistungsträger sowie die gesamte Belegschaft sollten in den Prozess eingebunden werden, damit ein möglichst authentisches Abbild der Unternehmenskultur sichtbar wird. Zusätzlich erhöht eine umfangreiche Evaluierung die Identifikation der Mitarbeiter und fördert ihre Leistungsbereitschaft im Unternehmen.

2. Phase: Erstellung eines Marken-Kommunikationskonzept

Erst wenn die Zielgruppe ihren emotionalen Wert und individuellen Nutzen in der Kommunikation erkennt, kann sie überzeugt werden. Somit werden für das Marken-Kommunikationskonzept zu den sachlichen Produktmerkmalen der Markenkern, die Markenwerte und der Kundennutzen herausgearbeitet und formuliert.

Dieses Grundlage bietet die Basis für eine fundierte Zielgruppenbestimmung und Gestaltung der Markenkommunikation.

3. Phase: Evaluierung von Ziel- und Kundengruppen

Anhand des Markenkerns inkl. der weiteren Produktmerkmale und Kundennutzen wird eine Zielgruppe bestimmt, die sich in einer Werte- und Bedarfsgemeinschaft mit der jeweiligen Marke befindet. Bestehende Kunden werden ebenfalls in Werte- und Bedarfsgruppen segmentiert.

4. Phase: Prüfung der Merkmale und Evaluierung von Innovationspotenzial

Je größer die Übereinstimmung der Merkmale ist, die angeboten und wahrgenommen werden, umso erfolgreicher ist natürlich die Kommunikation. Somit prüfen wir die Selbst- und Fremdsicht. Sollten Differenzen auftauchen, muss nachjustiert werden. Aus dem Prozess entsteht oftmals überraschendes Innovationspotenzial im Rahmen der Markenidentität.

5. Phase: Kreation und Gestaltung der Markenkommunikation

Aufgrund des klar formulierten Kommunikationskonzeptes mit seinen Produktmerkmalen, Markenwerten und Kundennutzen können wir ein authentisches Markendesign entwickeln. Bei der Gestaltung wird in jeder Hinsicht die Kommunikationspsychologie in Bezug auf Text, Farbe, Form und KeyVisual (Bildidee) berücksichtigt.

Das Ergebnis: Erfolgreiches Corporate Branding und klare Markenpositionierung

Alle relevanten Kriterien für eine nachhaltige und wertebasierte Zielgruppenansprache sind berücksichtigt.

Die Identifikation des Unternehmens mit seinem Produkt/ Dienstleitung ist offensichtlich und kann über eine interne Kommunikation weiter gefördert werden. Dieser Prozess kann die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter steigern.

Die Kundenbindung wird über die homogene Wertegemeinschaft nachhaltig gestärkt. Zusätzlich entstehen über die Markenwerte vielfältige Kommunikationsthemen. Diese werden genutzt, um über das Produkt hinaus einen kontinuierlichen Dialog mit der Zielgruppe zu führen.

Sollten Sie Fragen und Anmerkungen zum Markenprozess haben, ich stehe ich Ihnen natürlich gerne zu Verfügung.

Markenentwicklung Marketing Kommunikation Werbung
Haben Sie Fragen?
Ich bin gerne für Sie da!
tel.
+49 - 8654 - 6070130
mail.

Sie bitten um Rückruf.

Was ist eine Arbeitgebermarke?

Eine Arbeitgebermarke überzeugt mit emotionalen Werten. Sie kommuniziert zu den sachlichen Werten, Höhe des Einkommens, Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten usw. die emotionalen Werte. Sie sind zu finden in der Unternehmensvision, in den Gefühlen und Einstellungen zur Arbeit und im Leitbild. Sie werden gebündelt in der Unternehmenskultur. Auf den nächsten Seiten führen wir die Vorteile einer Arbeitgebermarke auf und stellen den Prozess des Employer Brandings mittels drei Unternehmenskulturen vereinfacht dar.

Welche Vorteile bietet eine Arbeitgebermarke?

Der Bewerber von heute schaut nicht nur auf die sachlichen Werte (Höhe des Einkommens usw.), die ihm angeboten werden, sondern er schaut auch, ob die „Chemie“ stimmt. Er möchte sich wohlfühlen, Anerkennung bekommen und auf seine Arbeit stolz sein. Seine soziale Kompetenz, seine Soft Skills und emotionalen Werte möchte er im Unternehmen wiederfinden. Er möchte eine Wertegemeinschaft erleben. Dazu ist es notwendig, dass der Bewerber nicht erst im Bewerbungsverfahren die Unternehmenskultur über die Personalabteilung mitbekommt. Die gesamte Unternehmenskommunikation sollte der Zielgruppe die emotionalen Werte des Unternehmens näherbringen. Schon beim Erstkontakt mit Website, sozialen Netzwerken, Anzeigen, Messen usw. muss die Zielgruppe ein emotionales und wertebasiertes Bild erleben, welches authentisch, ehrlich und vor allem widerspruchsfrei ist. Dann wird eine überzeugende Kommunikation mit der Zielgruppe möglich.

Der Employer Brand Prozess bietet über die reine Positionierung der Arbeitgebermarke weitaus mehr Optimierungspotenzial. Intern können Change-Prozesse, Innovationen und Identifikationsmaßnahmen mit dem Unternehmen initiiert und begleitet werden.

Wie sieht der Prozess von Employer Branding aus?

Im Grunde ist dieser Prozess vergleichbar mit unserer Unternehmens-Markenentwicklung. Die strategische Grundlage für die Kommunikation ist das Identitätsdiagramm, das eine klare Übersicht über die Unternehmenskultur mit den Werten, Zielen, Stärken, Soft Skills und Kernkompetenzen darlegt. Zur Evaluierung sollte das Management, die Leistungsträger, die gesamte Belegschaft und evtl. weitere Stakeholder mit einbezogen werden. Die Eigenschaften evaluieren wir in individuell angepassten Workshops und Befragungen. Wir übertragen die stärksten Werte in die Employer Value Proposition (EVP) und schaffen somit eine klare Positionierung der Arbeitgebermarke. Die Employer Value Proposition ist vergleichbar mit dem Markenkern und soll aus Gründen der Authentizität und Glaubwürdigkeit eine Symbiose mit ihm eingehen.

Zielgruppen definieren

Über die klare Employer Value Proposition (EVP) kann eine eindeutige Zielgruppe bestimmt werden. Die Identität und die Vorstellungen der Zielgruppe sollten mit den Werten des Arbeitsgebers möglichst übereinstimmen. Hierzu ist es natürlich wichtig, die Werte der Zielgruppe zu befragen bzw. genau zu kennen. Je individueller das Profil beschrieben werden kann, desto zielgerichteter und effizienter ist die Kommunikation.

Sollten die Werte einer Wunschzielgruppe nicht ausreichend im Unternehmen erlebbar sein, können über unseren Employer Brand Prozess Maßnahmen entwickelt werden, die die fehlenden Werte schaffen und in der Unternehmenskultur verankern.

Kreation der Markenkommunikation

Aufgrund der klaren Markenstrategie können wir eine zielgerichtete Kommunikation mit einem authentischen Markendesign entwickeln. Die Kommunikation vermittelt die Wertegemeinschaft und spricht die Zielgruppe emotional an. Wir berücksichtigen bei der Gestaltung in jeder Hinsicht die Kommunikationspsychologie in Bezug auf Farbe, Form und Bildidee (KeyVisual).

Einen detaillierten Ablauf der Markenentwicklung finden Sie unter dem Button „Welches Leistungsangebot für Markenentwicklung und Kommunikation bieten wir an?“. Sollten Sie noch Fragen zur Arbeitgebermarke und zum Employer Branding haben, stehe ich Ihnen natürlich gerne zu Verfügung.

Markenentwicklung Marketing Kommunikation Werbung
Haben Sie Fragen?
Ich bin gerne für Sie da!
tel.
+49 - 8654 - 6070130
mail.

Sie bitten um Rückruf.

Welche Vorteile bringt Ihnen mein Angebot?

Mit unserem Prozess der Markenentwicklung gewinnen wir ein klares Bild von Ihrem Unternehmen. Sie erhalten Aufschluss darüber:

  • was Ihr Unternehmen besonders macht,
  • mit welchen Benefits Sie Ihre Stakeholder (Zielgruppen, Kunden, Mitarbeiter, Bewerber, usw.) überzeugen können,
  • was Ihre Stakeholder zufrieden macht,
  • was sie motiviert sich mit Ihrem Unternehmen nachhaltig zu beschäftigen und
  • welches Potenzial in Ihrem Unternehmen noch nicht genutzt oder noch nicht entdeckt wurde.

Mit diesem Wissen schaffen wir eine Grundlage, Kommunikations-, Vertriebs- und Marketingprozesse erfolgreich zu optimieren.

Was motiviert mich?

Ich habe bisher ca. 100 Unternehmen genauer kennengelernt. Oberflächlich betrachtet wirkten sie alle ähnlich und verfolgten die gleichen Ziele. Je mehr ich über die Unternehmenskultur erfuhr, desto klarer kristallisierten sich die Unterschiede heraus. Somit kann ich sagen, dass die Unternehmen im Kern so verschieden sind wie die Persönlichkeiten, die sie führen. Der Wert dieses sozialen Potenzials wird für die Kommunikation zumeist unterschätzt, weil das Unternehmen glaubt, dass alleine der technische Produkt- oder Dienstleistungsnutzen die Stakeholder überzeugen wird. Wir sind aber emotionale und soziale Wesen und in diesem Kontext entstehen Vertrauen, Glaubwürdigkeit und Beziehungen. Somit sind soziale Werte entscheidend für eine erfolgreiche Kommunikation und für eine nachhaltige Beziehung der Stakeholder zu Ihrem Unternehmen.

Für mich sind ein Höchstmaß an Empathie, Verständnis und Anpassungsvermögen die entscheidenden Eigenschaften, um jedes Unternehmen im Kern verstehen zu können. Um die Unternehmenskultur und den Markenkern erfassen zu können, das Besondere aus diesem Kern heraus zu formulieren und in eine überzeugende Kommunikation zu übersetzen, sind Kreativität und analytisches Verständnis notwendig. Die Motivation, die mich bei diesen Aufgaben antreibt liegt in dem großen Bedürfnis das Neue, das Besondere, das Individuelle, also das Authentische zu finden und erleben zu können. Das berührt mich.

Überblick der folgenden Präsentation

Auf den folgenden sechs Seiten bekommen Sie einen Einblick in unseren Markenidentitätsprozess, den Aufbau der Kommunikation und Sie erhalten Beispiele von digitalen Kommunikationsprozessen, die das Wachstum unserer Kunden erheblich gefördert haben.

Wir schaffen eine strategische Grundlage für Ihre Kommunikation

Nach Ihrem Bedarf und Ihren Möglichkeiten passen wir unsere Workshops und Befragungen an. Klare Zielsetzung ist die fundierte Evaluierung Ihrer Unternehmenskultur mit den Werten, Zielen, Kernkompetenzen etc. Diese übertragen wir in das Markenidentitätsdiagramm mit seinen drei Bereichen: Markenkern, Markenwerte und Markenfacetten. Diese formulierte Unternehmensidentität gibt uns eine klare Richtung vor, wie eine Kommunikation Ihre Stakeholder effektiv und überzeugend ansprechen kann. Es wird deutlich, welche inhaltlichen und funktionalen Anforderungen die Kommunikationssysteme bewältigen müssen, um Ihre Identität als zusätzlichen Benefit zu nützen.

Warum beziehen wir uns auf die Unternehmenskultur?

Jedes Unternehmen hat eine Unternehmenskultur. Sie besteht aus den Stärken, Zielen, Herausforderungen, Visionen und Kernkompetenzen des Unternehmers und seiner Leistungsträger. Diese Werte sind in der Summe einzigartig und beeinflussen alle Unternehmensprozesse. Somit gibt die Unternehmenskultur dem Unternehmen ein authentisches und unverwechselbares Profil. Was liegt da näher, als diesen Wertepool ebenso für die Entwicklung einer überzeugenden und authentischen Markenkommunikation zu nutzen?

Auf der Grundlage der Markenidentität erstellen wir ein fundiertes Kommunikationskonzept

Ihre Stakeholder werden immer kritischer und erwarten ein hohes individualisiertes Angebot. Sie hinterfragen es und setzen es in Relation zu ihrem persönlichen Nutzen. Weicht das Markenversprechen vom gewünschten Nutzen der Stakeholder ab oder sie können es nicht erleben und verstehen, lässt er sich nicht überzeugen. Somit stellen wir das Markenversprechen dem Kundennutzen objektiv gegenüber und entwickeln eine Koaleszenz, eine Verschmelzung. Damit der Stakeholder den letzten Schritt einer Unternehmensbeziehung eingehen kann, erwartet er entsprechende Belege: Zertifikate, Auszeichnungen usw. Alle Faktoren lassen wir, gepaart mit Empathie und Kreativität, in die Kommunikation einfließen. Weil wir diese selbst evaluieren und entwickeln, verstehen wir sie am besten und setzen sie ohne Reibungsverluste mit hoher Genauigkeit um.

Wir setzen Kommunikationskonzepte um und produzieren für alle Medien

Wir gestalten für alle klassischen Druckmedien. Im Fokus steht aber die Digitalisierung, weil sie Ihnen ein Höchstmaß an Individualisierung, Automatisierung und Profilings bietet. Aus unserer Sicht sollte jeder Kommunikationsprozess daraufhin analysiert werden. Manchmal ergeben sich ungeahnte Optimierungsmöglichkeiten bis hin zur Schaffung völlig neuer Geschäftsfelder.

Die folgenden zwei Beispiele zeigen, wie die Digitalisierung der Kommunikation überdeutliche Einsparungen schafft.

Produkt-Konfigurator erstellt automatisierte Angebote für komplexe Maschinensysteme – Fachkompetenz ist nicht notwendig

Bei einem internationalen Maschinenbauunternehmen müssen die individuellen Anforderungen des Kunden schon in der Angebotsphase detailliert berechnet werden. Nur hochqualifizierte Fachkräfte z.B. Ingenieure konnten auf dieser Basis Angebote erstellen. Die Ingenieure waren mit der Flut der Anfragen überlastet. Da die weltweit operierenden Händler von dem Know-how der Ingenieure abhängig waren, konnten viele Anfragen nicht bedient werden. Der Verlust war immens.

Der Benefit

Der Online-Konfigurator ermöglicht nun jedem Händler in sehr kurzer Zeit die Erstellung eines Angebotes. Die technischen Berechnungen erstellt die Software automatisch. Auch individuelle Preis- und Rabattberechnungen sowie nationale Sicherheitsauflagen werden berücksichtigt. Wie bei allen digitalen Systemen können zudem nützliche Reports über Trackings erstellt werden, die in die Vertriebsanalysen einließen.

Die Herausforderung

Bei komplexen Zusammenhängen liegt die Herausforderung nicht so sehr in der Konstruktion der Logik für den Konfigurator, weil der Auftraggeber ja umfangreiches Know-how im Bereich seiner technischen Komponenten besitzt. Vielmehr sehen wir die Kommunikation im Mittelpunkt der Konzeption und somit die Bedienbarkeit der Anwendung. Warum?

Der Nutzer hat einen individuellen Bedarf, den er detailliert beschreiben kann. Er hat aber kein Verständnis von den technischen Komponenten, die seinen Bedarf erfüllen. Somit muss der Produzent der technischen Komponenten seine Nutzer- und Zielgruppen mit ihrem Verständnis und Bedürfnis genau kennen, um eine intuitive Bedienbarkeit der Anwendung gewährleisten zu können.

Wir unterstützen bei der:

  • Entwicklung und Abbildung der Logik,
  • Ermittlung der Ziel- und Anwendergruppen nach Bedarf, Know-how usw.,
  • Formulierung des Terminus und Wordings (Verständnis von Fachbegriffen usw.),
  • Eruierung von notwendigen Hilfefunktionen,
  • Gestaltung einer adäquaten und hochwertigen Visualisierung,
  • Entwicklung einer intuitiven Bedienung (Usability),
  • Programmierung des Konfigurators inkl. diverser Schnittstellen und Ausgabeformate.

Ein Beratungsangebot in eine App transformieren – neues Geschäftsfeld und zusätzliche Gewinne generieren

Die Beratungsleistung des Unternehmens erfordert hohen Personalaufwand. Somit schienen die konventionellen Möglichkeiten für eine Gewinnoptimierung begrenzt. Im Rahmen eines Brainstormings mit dem Unternehmer suchten wir nach Auswegen. Wir hatten durch den Markenentwicklungsprozess umfangreiche Kenntnisse über das Unternehmen erworben. Uns viel auf, dass die Beratung einer immer gleichen Matrix folgt. Mit unserer Fachkompetenz und den detaillierten Einblick in die Beratungsleitung wurde uns sehr schnell klar, dass wir die Matrix in einer App abbilden können.

Der Benefit

Mit der App erhält das Unternehmen ein Produkt, welches mit relativ geringen Kosten massenhaft zum Einsatz kommt. Ein neues Geschäftsfeld wurde gegründet, neue Kundengruppen werden angesprochen, neue Vertriebskanäle entstanden und Bestandskunden werden mit der App zusätzlich an das Unternehmen gebunden. Somit konnte der Gewinn überproportional zu den Personalkosten gesteigert werden.

Wir unterstützen bei der:

  • Entwicklung von Ideen (Design Thinking Prozess),
  • Erstellung von Prototypen,
  • Durchführung von Tests
  • Gestaltung einer adäquaten und hochwertigen Visualisierung,
  • Entwicklung einer intuitiven Bedienung (Usability),
  • Programmierung und Finalisierung der App.

Shop-Produkt-Konfigurator – Step by Step den Auswahlprozess begleiten – Abbrüche minimieren

Ein Online-Shop-Betreiber bietet in einem sehr dichten Marktsegment mehr als 2000 Produkte an. Die spezifischen Produktunterschiede je nach Anwendung und Bedarf sind enorm. Somit musste sich der User umfangreich informieren und viele Produkte miteinander vergleichen. Sein zeitlicher Aufwand, die unübersichtliche Produktpräsentation und die schlechte Usability förderten die Absprungrate.

Der Benefit

Ähnlich wie bei einem Beratungsgespräch wird der Bedarf des Users mit diesem Shop-System Schritt für Schritt abgefragt. Er erhält nur die Informationen, die er für seine Entscheidung bzw. aktuelle Auswahl benötigt. Der Auswahlprozess begleitet den User bis zum Abschluss. Die Abbrüche im Kaufprozess minimieren sich dadurch erheblich. Zusätzlich erhält der Shop durch die userfreundliche Produktauswahl ein erlebbares Differenzierungsmerkmal.

Wir unterstützen bei der:

  • Entwicklung und Abbildung der Logik,
  • Ermittlung der Ziel- und Anwendergruppen nach Bedarf, Know-how usw.,
  • Formulierung des Terminus und Wordings (Verständnis von Fachbegriffen usw.),
  • Eruierung von notwendigen Hilfefunktionen,
  • Gestaltung einer adäquaten und hochwertigen Visualisierung,
  • Entwicklung einer intuitiven Bedienung (Usability),
  • Programmierung und Implementierung in Shop-Systeme.

Sollten Sie Fragen zur Markenentwicklung und Kommunikation haben, ich stehe ich Ihnen natürlich gerne zu Verfügung.

X
Haben Sie Fragen?
Ich bin gerne für Sie da!
tel.
+49 - 8654 - 6070130
mail.

Sie bitten um Rückruf.

Direktkontakt Grundecht