todo

Der Grund für starke Marken

Wir gestalten keine belanglose Fassade. Mit unserer Strategie „authentisch kommunizieren“ stellen wir die Werte, Ziele und Kernkompetenzen der Stakeholder in den Fokus. Damit schaffen wir den Grund für eine strategische, nachhaltige und vor allem überzeugende Differenzierung im Markt.

Werte entdecken

Werte geben Orientierung und Sinn. Sie fördern klare Entscheidungen und motivieren zum Handeln. Gemeinsame Werte schaffen Identifikation und nachhaltige Beziehungen. Werte prägen also entscheidend, was ich tue, wie ich es tue und mit wem ich es tue. Dort liegt der Nährboden einer starken Markenidentität und Markenstrategie.

Wachstum fördern

Wir machen Ihre Werte sichtbar. Ihre Markenidentität liefert uns den Dünger für eine kraftvolle Kommunikation, die authentisch ist, überzeugt und Begeisterung schafft. Mit Kreativität und Know-how machen wir sie in allen Medien erlebbar und fördern somit Ihren Erfolg - auch als Arbeitgebermarke.

0
2
Roman Markenentwicklung

Roman Rochus

Dipl. Designer für Unternehmenskomunikation (Uni)
Unternehmenskulturberater

Verantwortlich für Markenentwicklung und Markeninszenierung

Elke Kommunikation und PR

Elke Grotmann

Dipl. Betriebswirtin (FH)

Verantwortlich für Marketing und Public Relations

Matthias Markendesign und Grafik

Matthias Blachny

Dipl. Designer für Unternehmenskomunikation (Uni)

Verantwortlich für Markendesign und Grafik

Roman Rochus Markenentwicklung und Kommunikation

GrundEcht - Markenentwicklung und Kommunikation

Hainbuchenstraße 7
83395 Freilassing

AnsprechpartnerRoman Rochus

Tel.+49 8654 6070130
Mobil.+49 176 29466691
Mail.office@grundecht.com

Jobs

Here we go ...

Impressum

GrundEcht - Markenentwicklung und Kommunikation
Hainbuchenstraße 7
83395 Freilassing

Tel.+49 - 8654 - 60 70 130
Mobil.+49 - 8654 - 60 70 130
Mail.office@grundecht.com

Inhaber.Dipl.-Des. Roman Rochus
Umsatzsteuer ID.DE250109446
Steuernummer.105/263/301191
Gerichtsstand.Amtsgericht Laufen

Disclaimer

Verantwortungsbereich Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter der Adresse: www.grundecht.com und www.grundecht.de. Die dargestellte Internetpräsenz und die darin enthaltenen Informationen dienen ausschließlich der Information unserer Kunden.

Abgrenzung
Die Web-Präsenz ist Teil des WWW und dementsprechend mit fremden, sich jederzeit wandeln könnenden Web-Sites verknüpft, die folglich auch nicht diesem Verantwortungsbereich unterliegen und für die nachfolgende Informationen nicht gelten. Dass die Links weder gegen Sitten noch Gesetze verstoßen, wurde genau einmal geprüft bevor sie hier aufgenommen wurden. Solche Links, die zu fremden Webprojekten führen, erkennen Sie daran: Schriftsymbol, neues Browserfenster. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Grundsätzlich distanzieren wir uns von allen Inhalten sämtlicher auf allen Seiten aufgeführten Links!

Keine Haftung
Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Haftungsansprüche gegen den Autor, aufgrund materieller oder ideeller Schäden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen, werden grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält sich Änderungen jeglicher Art ausdrücklich vor.

Urheberschutz und Nutzung
Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und/oder weiter zu geben oder gar selbst zu veröffentlichen. Wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, liegen die Urheberrechte für Texte, Fotos und Illustrationen bei Roman Rochus.

Datenschutz
Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben. Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an: office@grundecht.com Gemäß 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.

Schutzrecht
wird beansprucht für www.grundecht.com und www.grundecht.de

Schutzrechtsverletzung
Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post an office@grundecht.com mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann.

Datenschutz

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Markenentwicklung Marketing Kommunikation Werbung
Haben Sie Fragen?
Ich bin gerne für Sie da!
tel.
+49 - 8654 - 6070130
mail.

Sie bitten um Rückruf.

Die Basis unserer Markenentwicklung ist die Unternehmenskultur

Aus dem Grund arbeiten wir für Unternehmen, die geprägt werden von ...

Macher-, Kämpfer- und Eroberungstypen, ...

von Kreativen-, Entdecker- und Schöpfertypen, ...

von empathischen, bodenständigen und fürsorglichen Typen.

Denen es wichtig ist, in familiären und behaglichen, ...

in individuellen und unkonventionellen ...

oder in hoch strukturierten und hierarchischen Unternehmen zu arbeiten.

Die Zielgruppen der Unternehmen sind oft gesättigt und verschlossen. Sie verlangen nach einem individuellen Mehrwert.

Die Unternehmen versuchen in der Regel ihre Produkte und Dienstleistungen in ähnlicher Weise mit überwiegend sachlichen Produkteigenschaften (Preis, Qualität usw.) zu bewerben und mit hohem Marketingaufwand vom Mitbewerb zu differenzieren.

Nur, warum sollte sich die Zielgruppe für ein bestimmtes Produkt entscheiden?
Woran erkennt sie, welches Produkt das Beste für sie ist?

Einen herausragenden und individuellen Nutzen kann die Zielgruppe nicht erkennen.
Eine klare und erlebbare Differenzierung wird nicht sichtbar.

Mein Team und ich lösen diese Herausforderung strategisch, fundiert und nachhaltig. Wir begleiten Sie zu einer starken Marke, die Ihrer Zielgruppe einen individuellen Nutzen bietet und eine erlebbare Differenzierung schafft. Sollten Sie Fragen haben, ich stehe Ihnen natürlich gerne zu Verfügung.

Markenentwicklung Marketing Kommunikation Werbung
Haben Sie Fragen?
Ich bin gerne für Sie da!
tel.
+49 - 8654 - 6070130
mail.

Sie bitten um Rückruf.

Wie führt unser Markenprozess zu einer erfolgreichen Kommunikation?

Wir zeigen Ihnen hier vereinfacht unsere Strategie der Markenentwicklung mittels dreier Protagonisten. Ihr Ziel ist es, ihre Zielgruppe besser zu überzeugen und sich klar zu differenzieren. Bisher gelingt ihnen das mit ihrem Angebot nicht, weil sie nur sachliche Merkmale (Preis, Qualität, Service usw.) kommunizieren. Generell stimmen wir einen Markenprozess individuell auf das Unternehmen, seinen Möglichkeiten und Herausforderungen ab.

Die Basis unserer Markenentwicklung ist die Unternehmenskultur

Unternehmen werden durch den Charakter (Werte) des Unternehmers, seiner Leistungsträger und der gesamten Belegschaft geprägt. Aus der Summe der Werte entsteht die Unternehmenskultur, die alle Unternehmensstrategien und Prozesse bewusst oder unbewusst beeinflusst. Somit bedienen auch wir uns an diesem Wertepool. Er gibt uns die Grundlage für eine strategische und authentische Kommunikation.

1. Phase: Workshop zur Evaluierung des Markenkerns

In diesem Workshop evaluieren wir zusammen mit dem Unternehmer seine Werte, Ziele, Visionen, Erfolge, Herausforderungen, Kernkompetenzen und vereinigen die stärksten Werte zum Markenkern. Auch die Leistungsträger sowie die gesamte Belegschaft sollten in den Prozess eingebunden werden, damit ein möglichst authentisches Abbild der Unternehmenskultur sichtbar wird. Zusätzlich erhöht eine umfangreiche Evaluierung die Identifikation der Mitarbeiter und fördert ihre Leistungsbereitschaft im Unternehmen.

2. Phase: Evaluierung von Ziel- und Kundengruppen

Anhand des Markenkerns inkl. der weiteren Markenwerte wird eine Zielgruppe bestimmt, die sich in einer Werte- und Bedarfsgemeinschaft mit der jeweiligen Marke befindet. Bestehende Kunden werden ebenfalls in Werte- und Bedarfsgruppen segmentiert.

3. Phase: Markeninnovationsworkshop

Erst wenn die Zielgruppe ihren emotionalen Wert und individuellen Nutzen im Angebot erkennt, kann sie überzeugt werden. Wenn notwendig, werden zu den vorhandenen sachlichen Werten (Preis, Qualität, Service usw.) in einem Innovationsworkshop zusätzliche Merkmale entwickelt. Das Markenbild und das Zielgruppenprofil stecken klar den Innovationsrahmen ab.

4. Phase: Kreation der Markenkommunikation

Aufgrund des klar formulierten Marken- und Zielgruppenprofils können wir ein authentisches Markendesign entwickeln. Bei der Gestaltung wird in jeder Hinsicht die Kommunikationspsychologie in Bezug auf Text, Farbe, Form und KeyVisual (Bildidee) berücksichtigt.

Authentische und verständnissvolle Kommunikation

Nicht das Produkt und die Differenzierung stehen im Mittelpunkt der Markenentwicklung und Werbung. Der Unternehmer und seine Leistungsträger müssen den Kunden mit seinen Bedürfnissen und Werten verstehen. Sie sollten die gleiche Sprache sprechen. Wenn sich dieses Verständnis in dem Produktnutzen widerspiegelt, entsteht eine nachhaltige Kundenbindung, eine authentische Differenzierung, eine überzeugende und somit erfolgreiche Kommunikation. Zudem werden Marketing- und Vertriebsmaßnahmen zielorentierter und effektiver.

Sollten Sie Fragen und Anmerkungen zum Markenprozess haben, ich stehe ich Ihnen natürlich gerne zu Verfügung.

Markenentwicklung Marketing Kommunikation Werbung
Haben Sie Fragen?
Ich bin gerne für Sie da!
tel.
+49 - 8654 - 6070130
mail.

Sie bitten um Rückruf.

Was ist eine Arbeitgebermarke?

Eine Arbeitgebermarke überzeugt mit emotionalen Werten. Sie kommuniziert zu den sachlichen Werten, Höhe des Einkommens, Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten usw. die emotionalen Werte, z.B. Effizienz, Kreativität oder Empathie, die sich aus der jeweiligen Unternehmenskultur ergeben. Die Unternehmenskultur resultiert aus der Summe aller emotionalen Werte, Stärken, Ziele, Visionen und Kernkompetenzen des Unternehmers, des Managements und der gesamten Belegschaft. Auf den nächsten Seiten führen wir die Vorteile einer Arbeitgebermarke auf und stellen den Prozess des Employer Brandings mittels der drei Unternehmertypen vereinfacht dar.

Welchen Vorteil bietet eine Arbeitgebermarke?

Der Bewerber von heute schaut nicht nur auf die sachlichen Werte (Höhe des Einkommens usw.), die ihm angeboten werden, sondern er schaut auch, ob die „Chemie“ stimmt. Er möchte sich wohlfühlen, Anerkennung bekommen und auf seine Arbeit stolz sein. Seine soziale Kompetenz, seine Soft Skills und emotionalen Werte möchte er im Unternehmen wiederfinden. Er möchte eine Wertegemeinschaft erleben. Dazu ist es notwendig, dass der Bewerber nicht erst im Bewerbungsverfahren die Unternehmenskultur indirekt über die Personalabteilung mitbekommt. Die gesamte Unternehmenskommunikation sollte der Zielgruppe klar formuliert die emotionalen Werte des Unternehmens näherbringen. Schon beim Erstkontakt mit Website, sozialen Netzwerken, Anzeigen, Messen usw. muss die Zielgruppe ein emotionales und wertebasiertes Bild erleben, welches authentisch, ehrlich und vor allem widerspruchsfrei ist. Dann wird eine überzeugende Kommunikation mit der Zielgruppe möglich.

Wie sieht der Prozess von Employer Branding aus?

Im Grunde ist dieser Prozess vergleichbar mit unserer allgemeinen Markenentwicklung. Die strategische Grundlage für die Kommunikation ist das Identitätsdiagramm, das eine klare Übersicht über die Werte, Ziele, Stärken, Soft Skills und Kernkompetenzen des Managements und der Leistungsträger darlegt. Die Eigenschaften evaluieren wir in einem individuell angepassten Workshop. Wir übertragen die stärksten Werte in den Markenkern. Der Markenkern beschreibt die "Seele" der Marke. Oft lassen sich Slogan und Leitmotiv aus dem Markenkern ableiten. Unseren detaillierten Prozess finden Sie unter dem Button „Welches Leistungsangebot für Markenentwicklung und Kommunikation bieten wir an?“

Bewerber möchten eine Wertegemeinschaft erleben!

Das Arbeitgeberangebot wird kombiniert mit den emotionalen Markenwerten und den sachlichen Werten. Die Identität und Vorstellungen der Zielgruppe sollten mit dem Angebot des Arbeitsgebers möglichst übereinstimmen. Hierzu ist es natürlich wichtig, die Werte der Zielgruppe zu befragen bzw. genau zu kennen. Je individueller das Profil beschrieben werden kann, desto zielgerichteter und effizienter ist die Kommunikation.

Kreation der Markenkommunikation

Aufgrund der klaren Markenstrategie können wir eine zielgerichtete Kommunikation mit einem authentischen Markendesign entwickeln. Die Kommunikation vermittelt die Wertegemeinschaft und spricht die Zielgruppe emotional an. Wir berücksichtigen bei der Gestaltung in jeder Hinsicht die Kommunikationspsychologie in Bezug auf Farbe, Form und Bildidee (KeyVisual).

Einen detaillierten Ablauf der Markenentwicklung finden Sie unter dem Button „Welches Leistungsangebot für Markenentwicklung und Kommunikation bieten wir an?“. Sollten Sie noch Fragen zur Arbeitgebermarke und zum Employer Branding haben, stehe ich Ihnen natürlich gerne zu Verfügung.

Markenentwicklung Marketing Kommunikation Werbung
Haben Sie Fragen?
Ich bin gerne für Sie da!
tel.
+49 - 8654 - 6070130
mail.

Sie bitten um Rückruf.

Warum wollen wir das Besondere entdecken und fördern?

Nichts langweilt den Konsumenten mehr als an jeder Ecke das gleiche Angebot zu sehen. Ein individuelles Angebot, welches genau auf seinen Bedarf zugeschnitten ist, erkennt er kaum. Sichtbare Unterschiede beschränken sich oft auf Farbe, Form und eine witzige Werbebotschaft. Die mangelnde Differenzierung schafft immense Nachteile für das Unternehmen und im gleichen Maße für die betreuende Agentur – sie werden jederzeit austauschbar. Das wünschen wir uns nicht als Agentur und das wünschen wir auch nicht unseren Kunden.

Das muss auch nicht so sein. Jedes Unternehmen ist einzigartig! Es wird von Persönlichkeiten geprägt und geführt, die durch Höhen und Tiefen gehen, nicht aufgeben und täglich Verantwortung für viele Entscheidungen tragen. Sie sehen in ihrer Kernkompetenz einen großen Sinn und haben eine Vision, die sie gegen Widerstände verteidigen würden. Hinzu kommen die Erwartungen und Träume der Zielgruppen und Kunden, die evtl. schon sehr lange die Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen und sie schätzen gelernt haben.

Das ist der Stoff, aus dem individuelle Marken hervorgehen, die nachhaltige Aufmerksamkeit und Empathie versprühen. Wir möchten diese Werte entdecken und in die Welt tragen. Das finden wir spannend und sinnvoll. Wie wir das machen, sehen Sie auf den folgenden Seiten.

Eine strategische Basis schaffen

In einem individuell angepassten Workshop evaluieren wir die Unternehmenskultur mit den Werten, Zielen und Kernkompetenzen und übertragen sie in das Markenidentitätsdiagramm mit seinen drei Bereichen. Der Markenkern beschreibt die "Seele" der Marke und beinhaltet die wichtigsten Werte des Unternehmers und seiner Leistungsträger. Oft ergeben sich der Slogan und das Leitmotiv aus dem Markenkern. Das Diagramm wird ergänzt durch weitere Werte, die sich in Markenwerte und Facetten gliedern lassen. Die Markenidentität bildet die strategische Grundlage für die gesamte Kommunikation.

Warum bietet die Unternehmenskultur die Basis für die Markenkommunikation?

Jedes Unternehmen hat eine Unternehmenskultur. Sie besteht aus den Stärken, Zielen, Herausforderungen, Visionen und Kerkompetenzen des Unternehmers und seiner Leistungsträger. Diese Soft Skills sind in der Summe einzigartig und beeinflussen alle Unternehmensprozesse. Somit gibt die Unternehmenskultur dem Unternehmen ein authentisches und unverwechselbares Profil. Was liegt da näher als diesen Wertepool ebenso für die Entwicklung einer überzeugenden und authentischen Markenkommunikation zu nutzen.

Die Markenidentität muss erlebbar werden

"Nur das, was wir sehen, glauben wir." Somit müssen die Markenwerte über die sachlichen Produktwerte erlebbar sein. Wenn das nicht der Fall ist, sollten weitere Produkteigenschaften entwickelt werden, die die Markenwerte sichtbar machen. Aus diesem Prozess entstehen zumeist weitere Innovationen.

Das so "aufgeladene" Markenprodukt wird nun zur Zielgruppe und zum Mitbewerb positioniert. Das Angebot und die Zielgruppe müssen eine Wertegemeinschaft bilden. Zum Mitbewerb sollte eine auffallende Differenzierung erkenbar sein. Wird eine Diskrepanz sichtbar, sollten weitere Markenwerte entwickelt werden, die diese Diskrepanz aufheben.

Mit einem klaren Kommunikationskonzept überzeugen

Die Konsumenten werden immer kritischer. Sie hinterfragen das Markenversprechen und setzen es in Relation zu ihrem persönlichen Nutzen. Weicht das Versprechen vom gewünschten Kundennutzen ab, lässt er sich nicht überzeugen. Somit stellen wir das Markenversprechen dem Kundennutzen objektiv gegenüber und entwickeln eine Koaleszenz. Für den letzten Schritt einer konsequenten Kaufentscheidung erwartet der kritische Konsument eine Gewährleistung, die er in sachlichen und prüfbaren Belegen, Zertifikate usw. findet.

Wir machen das Besondere sichtbar

Design hat nicht nur einen ästhetischen Wert, sondern muss klare und verständliche Botschaften vermitteln. Aus dem Grund berücksichtigen wir eine Vielzahl von Einflussfaktoren in der Kreation, damit eine widerspruchsfreie und erfolgreiche Markeninszenierung möglich wird.

Sollten Sie Fragen zur Markenentwicklung und Kommunikation haben, ich stehe ich Ihnen natürlich gerne zu Verfügung.

Markenrelaunch - für das traditionsreiche Maschinenbauunternehmen Clemco International Group tätig im Bereich Sandstrahltechnologie

Unsere Leistungen:

  • Evaluierung der Markenidentität inkl. aller Qualitäts- und Differenzierungsmerkmale
  • Konzeption und Gestaltung des Markendesigns, des Produktdesigns und der gesamten Kommunikation
  • Konzeption und Produktion von Webapplikationen zur Unterstützung der Vertriebsprozesse
  • Marketingmaßnahmen (Website, Messestand, Anzeigen, Broschüren, Produktblätter uvm.)

Die Clemco International Group

Das mittelständische Unternehmen besteht seit mehr als 65 Jahren und gehört zu den Marktführern in seiner Branche. Es entwickelt und produziert Maschinen für die Sandstrahlbranche und vertreibt über ein weltweites Händlernetz.

Die Produkte und der Name stehen weltweit für Zuverlässigkeit und Loyalität. Diese Werte werden fast ausschließlich über die langjährigen persönlichen und freundschaftlichen Beziehungen zu den Händlern an die Kunden weitergegeben. Der Händler bzw. die Person steht somit für das Produkt und den guten Namen der Firma. Aufgrund eines Strukturwandels im Vertrieb ist die Geschäftsleitung mit folgender Herausforderung zu uns gekommen.

Herausforderung und Lösung

1. Generationswechsel im Vertrieb unterstützt

Der interne Vertrieb und die weltweiten Händler, die seit Jahrzehnten dem Unternehmen angehören, wechseln nach und nach in den Ruhestand. Durch Neueinstellungen und den damit verbundenen Generationenwechsel befürchtet die Geschäftsleitung, dass das Vertrauen zum Kunden und die gelebten Werte des Unternehmens verloren gehen. Denn bislang sind ausschließlich die Mitarbeiter die Markenbotschafter und Vermittler der Unternehmenswerte. Durch den Markenprozess und die neue Unternehmenskommunikation werden nun die bestehenden Werte klar kommuniziert und der Vertrieb in seiner Arbeit unterstützt.

2. Produktpiraterie erschwert

Zusätzlich hat das Unternehmen das Problem der Produktpiraterie. Die Produkte werden nachgebaut und preiswerter angeboten. Die Zielgruppe kann vor dem Kauf nicht zwischen Markenprodukt und Fälschung unterscheiden. Erst nach dem Gebrauch wird der Qualitätsunterschied für den Käufer erlebbar. Durch ein anspruchsvolles Produktdesign wird die Herkunft und die hohe Qualität der Produkte klar kommuniziert.

3. Zwei Unternehmen in Dachmarke integriert

Es wurden zwei aufgekaufte Unternehmen unter der Dachmarke integriert und die Markenkommunikation entsprechend angepasst, so dass die Markenwerte erkennbar bleiben und die Dachmarke Clemco International dennoch prägend wirkt.

4. Vertriebsprozesse gebündelt und unterstützt

Clemco hat über Jahrzehnte weltweit gewachsene Vertriebsstrukturen, die sich den lokalen Anforderungen angepasst haben. Diese zum Teil heterogenen Strukturen sollen beibehalten werden. Dennoch möchte Clemco seinen Händlern ein effektives Werkzeug im Bereich der Angebotsphase zur Vertriebsoptimierung anbieten und mehr Aufschluss über die Vertriebsaktivitäten ihrer zumeist selbstständigen Händler bekommen. Wir haben dementsprechend div. Webapplikationen entwickelt und "Service" in die Website integriert.

Markenentwicklung Feedback

Das Feedback

„Die Agentur Grundecht entspricht ihrem Namen. Sie denkt umfassend, ist sehr genau in ihrer Analyse und bringt unsere Stärken exakt auf den Punkt. Auch die Soft Skills, die unser Unternehmen ausmachen wurden genau erkannt und als zusätzliches Qualitätsmerkmal beeindruckend dargestellt.

René Böttrich

Geschäftsführer
Tel. + 49 8062 90080

Markenrelaunch - für die Lansche Fahnen GmbH, den Marktführer für textile Werbeflächen in Deutschland

Unsere Leistungen:

  • Evaluierung der Markenidentität inkl. aller Qualitäts- und Differenzierungsmerkmale (i.Z. mit der Agentur Scarabaeus)
  • Konzeption und Gestaltung des Markendesigns und der Produktpräsentation
  • Konzeption und Produktion von Webapplikationen u.a. ein Fahnenmast-Konfigurator und Implementierung eines Druckservices (Step-by-Step-Anleitung zur Erstellung einer Druckdatei inkl. Uploadfunktion)
  • Marketingmaßnahmen (Website, E-Shop, SEO, Newsletter, Anzeigen, Broschüren uvm.)

Die Lansche Fahnen GmbH

Die Lansche Fahnen GmbH besteht seit mehr als 40 Jahren und zählt zu den Marktführern der Branche. Zu den Kunden gehören z.B. Mc Donald's, Siemens, Flughafen München, aber auch KMUs.

Lansche sah sich bisher als „Die Welt der Fahnen“. Mit einem über Jahrzehnte gewachsenen weltweiten Zulieferernetzwerk konnte das Unternehmen Fahnen, Fahnenmasten und textile Werbemittel aller Art zu einem guten Preisleistungsverhältnis anbieten. Für die Großkunden bot Lansche zusätzliche Projekt- und Planungsdienstleitungen an. Die immense Produktauswahl prägte die strategische Ausrichtung.

Herausforderung und Lösung

1. Neue Kernkompetenzen bzw. Markenidentität evaluiert

Der Markt der textilen Werbeflächen hat sich in den letzten Jahren extrem verändert. Copy-Shops und E-Shops bieten ebenfalls ein kleines Sortiment an und die Großkunden versuchen ihre Projekte direkt beim Hersteller zu realisieren.Die Herausforderung war, zu analysieren, welche Kernkompetenz den Kunden einen herausragenden Mehrwert bringt, sodass sich Lansche im veränderten Markt klar positionieren und differenzieren kann.

In einem 2-tägigen Workshop mit dem Geschäftsführer und der betreuenden Werbeagentur Scarabaeus zeichneten wir im ersten Teil die Unternehmensentwicklung bis zum IST-Stand detailliert auf. Erfolge, Herausforderungen, Stärken und Schwächen, Profile der Zielgruppen mit ihren Bedürfnissen und die Entwicklung der Branche wurden analysiert. Daraus haben wir eine klare Kernkompetenz (Markenkern) herauskristallisiert, die im Einklang mit der Persönlichkeit des Inhabers und seines Teams steht.

Im zweiten Teil definierten wir aus dem gesamten Kundenportfolio vier Zielgruppenprofile mit den entsprechenden Bedürfnissen. Für die Kommunikation erstellten wir ein Markenleitbild, welches für die Zielgruppen, das Markenversprechen, den Kundennutzen mit den Gewährleistungsmerkmalen enthält.

2. Markendesign und Kommunikation gestaltet

Die neue Strategie muss sich in der Kommunikation wiederfinden. Aus dem Markenkern leiteten wir den Slogan ab. Das neugestaltete Markendesign (entwickelt mit der Agentur Scarabaeus) visualisiert den Slogan und unterstützt ihn zielgerichtet in der Kommunikation.

3. Werbemedien produziert

Die neue Website mit dem E-Shop für Standardprodukte bildet das Herz der Marketingleistungen. Mehr Service für die Kunden und User und eine bessere Usability werden notwendig. Die Struktur der Website entwickelten wir aus der strategischen Neuausrichtung heraus. Die zielgerichtete Kundenansprache mit dem Kundenbedürfnis im Fokus geben ihr ein klares und übersichtliches Erscheinungsbild. Ein Online-Konfigurator für die Zusammenstellung der Fahnen-Maste und ein Druckservice der Step-by-Step eine Anleitung zur Druckdateierstellung gibt, ergänzen adäquat die Kundenanforderungen und Kundenbindung.

Markenentwicklung Feedback

Das Feedback

„Herr Rochus hat mit viel Verständnis und Spürsinn den Markenworkshop geleitet. Ich hätte nicht gedacht, dass wir eine so klare und überschaubare Strategie entwickeln könnten. Diese hat Herr Rochus z.B. in meiner Website hervorragend integriert. Ich selber habe aus meiner Branche das größte Lob für meinen neuen Auftritt bekommen. Super!“

Thomas Schäfer

Geschäftsführender Gesellschafter
Tel. + 49 89 6662829-0

Elisabeth Motsch - Markenentwicklung für die Einzelunternehmerin im Bereich Stil und Oufit

Unsere Leistungen:

  • Evaluierung der Markenidentität inkl. aller Qualitäts- und Differenzierungsmerkmale
  • Konzeption und Gestaltung des Markendesigns und der gesamten Kommunikation
  • Kunden- und Zielgruppensegmentierung und Erstellung eines entsprechenden Angebotes
  • Marketingmaßnahmen (Website, Geschäftsausstattung, Anzeigen, Broschüren, Produktblätter uvm.)

Elisabeth Motsch

Elisabeth Motsch ist eine international anerkannte Trainerin und Beraterin für Image, Stil und Umgangsformen. Sie hat ein fundiertes und seit Jahrzehnten erprobtes Analysekonzept entwickelt, dass überwiegend von großen Unternehmen und Führungskräften genutzt wird.

Herausforderung und Lösung

Seit ca. 20 Jahren berät Elisabeth Motsch Unternehmen, Organisationen, Sales- und Consulting - Abteilungen, Führungskräfte, private Personen uvm. Aus diesen unzähligen Anforderungen hat sich ein Warenkorb angefüllt, der ihr das Gefühl gab, die Übersicht zu verlieren. Das Angebot wurde immer breiter und vielschichtiger. Auch ihre externe Kommunikation litt darunter, die Darstellung des Angebots wurde mit der Zeit zu ungenau.

Ihr Ziel war es, einen authentischen Markenkern für ihre Strategie zu evaluieren, mit der sie ein übersichtliches und überzeugendes Portfolio entwickeln kann, welches ihrer Zielgruppe überzeugt.

1. Markenidentität evaluiert für eine klare Kommunikation

In einem eintägigen Workshop wurde die Markenidentität mit Markenkern evaluiert. Der Markenkern „glaubwürdig und kompetent“ beschreibt den größten Anspruch (Wert) von Frau Motsch an sich selbst. Das ist auch zugleich der größte Kundennutzen, den sie mit ihrer Beratung erfüllt.

In einem weiteren Workshop wurden ihre Zielgruppen segmentiert und mit Bedürfnissen versehen. Zu den Zielgruppen wurden Markenversprechen, Kundennutzen und die Gewährleistung des Nutzens formuliert. Mit dieser einfachen und übersichtlichen Matrix (Markenleitmotiv) konnten wir zusammen ein konzentriertes Portfolio mit einem klar kommunizierbaren Kundennutzen für die entsprechenden Zielgruppen zusammenstellen.

2. Markendesign und Kommunikation entworfen

Der Markenkern „glaubwürdig und kompetent“ gibt eine klare Vorgabe für das Markendesign (Corporate Design) und den Slogan. Frau Motsch steht im Mittelpunkt mit ihrem Namen, ihrer Person und dem fundierten Beratungskonzept, dass auf einer wissenschaftlichen Gestaltungstheorie basiert.

3. Werbe- und Präsentationsmedien produziert

Für die alltägliche Arbeit als Berater und Coach entwarfen wir sämtliche Medien, von der Power-Point-Präsentation über die gesamte Geschäftsausstattung bis hin zu Flyer und nützlichen Giveaways für Veranstaltungen. Die Website zeigt im Besonderen die klare Struktur der Zielgruppenansprache mit dem entsprechenden Kernangebot. Alle zusätzlichen Informationen für den Kunden gliedern sich unter und wurden im Footer positioniert.

Markenentwicklung Feedback

Das Feedback

„Herr Rochus hat mit sehr viel Empathie, Verständnis und Ehrlichkeit mit mir eine Kommunikationsstrategie entwickelt, in der ich mich zu 100 Prozent widerspiegeln kann. Das gibt mir Selbstsicherheit und Klarheit in meiner Arbeit. Vielen Dank!

Elisabeth Motsch

Coach, Trainerin, Beraterin
Tel. + 49 8062 90080

Markenrelaunch - für das mittelständige IT-Unternehmen conova communications GmbH in Österreich

Unsere Leistungen:

  • Evaluierung der Markenidentität
  • Konzeption und Gestaltung des Markendesigns
  • Div. Marketingmaßnahmen
  • Beratung im Bereich Markenauftritt

Die conova communications GmbH

Die conova communications GmbH ist ein österreichisches IT-Dienstleistungsunternehmen, Tochter der Salzburg AG und der Salzburger Nachrichten. Seit 1988 realisiert die conova communications GmbH erfolgreich IT- und Kommunikationslösungen für Firmenkunden.

Mit 50 qualifizierten Mitarbeitern an Standorten in Salzburg und Wien/Schwechat betreut das Unternehmen namhafte Großkunden wie die Salzburg AG, Stiegl, Porsche Informatik sowie die Salzburger Nachrichten, aber auch mittelständische und kleine Unternehmen in ganz Österreich sowie in den Nachbarländern.

Herausforderung und Lösung

Da die conova communications GmbH eines der modernsten Rechenzentren in Österreich betreibt, ist der einheitliche Auftritt nach außen sehr von Bedeutung. Somit sollten Name, Claim und Logo, welche bereits bestanden, in die Unternehmenskommunikation integriert werden.

In einem 4-stündigen Workshop mit den Abteilungsleitern und Leistungsträgern wurden die zuvor recherchierten Werte und Qualitätsmerkmale diskutiert, analysiert und positioniert. Eine einheitliche Gewichtung der Werte konnte in der Gruppe zu keinem Konsens führen. Um den Prozess zügig fortführen zu können, gestaltete GrundEcht drei unterschiedliche Designs, die das entsprechende „Look and Feel“ der Wertegruppen thematisierte. Anhand der visuellen Eindrücke konnten nun in einem zweiten Workshop die Werte klar einem Erscheinungsbild zugeordnet werden. Diese Entwürfe führten zu einem eindeutigen Konsens in der Gruppe.

Markenentwicklung Feedback

Das Feedback

„Das reibungslose, verbindliche und zielorientierte Arbeiten mit Herrn Rochus hat uns großen Spaß gemacht. Das Ergebnis überzeugt. Ich bin sehr froh darüber.“

Günther Rohrecker

Head of Sales
Tel. + 43 662 2200-0

X
Haben Sie Fragen?
Ich bin gerne für Sie da!
tel.
+49 - 8654 - 6070130
mail.

Sie bitten um Rückruf.

Direktkontakt Grundecht